Veranstaltungen

Suche nach Veranstaltungen
Zeitraum

11 August 2017 bis 31 Oktober 2017   In Kalender eintragen

Beratung des Start-up Unit

Die 'Start-up Unit' der IHK München und Oberbayern bietet Start-ups aus den Branchen Informations- und Kommunikationstechnologie, Healthcare and Life Science, Cleantech und E-Commerce übergreifende Beratung bei allen Fragen rund um Gründung, Finanzierung, Internationalisierung sowie Vernetzung. Ein Expertenteam aus den Bereichen Innovation, Außenhandel, Gründerservice und Coaching berät in den jeweiligen Kompetenzbereichen. Bei bereichsübergreifendem Beratungsbedarf koordiniert es die Hilfestellung auf Gesamt-IHK-Ebene und agiert als Wegweiser zu externen Netzwerken. Die Beratungen sind kostenlos und können telefonisch oder persönlich durchgeführt werden.

Weitere Informationen

Auch unter Tel. 089/ 5116-1150 oder per E-Mail an info(at)muenchen.ihk.de


29 September 2017 08:30 bis 30 September 2017 22:00   In Kalender eintragen

1. Hackerkiste Augsburg - Konferenz und Hackathon zu IoT, IT-Security & Web

Digitalisierung ist heutzutage unumgänglich. Die zweitägige Veranstaltung „1. Hackerkiste Augsburg“ bietet einen umfangreichen Einblick in die Themen Internet of Things, IT Security und Web. Wir fördern durch die Kombination aus Konferenz und Hackathon den Austausch zwischen etablierten Unternehmen, Start-ups, wissenschaftlichen und studentischen Gruppen.
Am ersten Tag berichten Unternehmen in zahlreichen Sessions über ihre eigenen Erfahrungen, Herausforderungen und Lösungen bei Projekten in Internet of Things, IT-Security und Web. Höhepunkt dabei sind die Vorträge von Matthias Marschall, Engineering Director bei Google und Wolfgang Rankl, Global Head of Software Platform bei Infineon Technologies AG. Da wir den digitalen Wandel als Chance sehen, grübeln und tüfteln wir am Samstag gezielt an Lösungen. Unser Hackathon ist kein Wettbewerb, sondern ein Programmier-Spektakel - ein soziales Erlebnis basierend auf Wissensaustausch und dem Knüpfen neuer Kontakte.

Weitere Informationen

Veranstalter: Digitales Zentrum Schwaben (DZ.S), Web&Wine, Hochschule Augsburg, Fakultät für Angewandte Informatik der Universität Augsburg

Ort: Hochschule Augsburg, Campus am Roten Tor, Geb. M, Friedberger Str. 2 (Anfahrtsbeschreibung)


30 September 2017 09:30 bis 13:30   In Kalender eintragen

EXISTENZ – das Event für Gründer in Weilheim

Jedes Jahr wagen in Oberbayern allein bei Industrie, Handel, Dienstleistung und Handwerk annähernd 50.000 Existenzgründer den Schritt in die Selbständigkeit. Chancen und Risiken der Selbständigkeit liegen jedoch eng beieinander. Die Unternehmensgründung erfordert daher eine sorgfältige Vorbereitung und der Weg zum Erfolg stellt hohe Anforderungen an das unternehmerische Geschick und Können der Start-ups-Inhaber.

Im Rahmen der Aktions- und Informationsmesse „EXISTENZ 2017“ am 1. Juli in Ingolstadt haben ExistenzgründerInnen und JungunternehmerInnen die einzigartige Gelegenheit, sich in diversen Vorträgen und an mehreren Informationsständen ausführlich zu allen wesentlichen Themen rund um die Gründung und das Wachstum junger Unternehmen zu informieren.

Weitere Informationen

30. September 2017, 9.30 – 13.30 Uhr, IHK-Geschäftsstelle Weilheim, Pütrichstraße 30-32, 82362 Weilheim i. OB


05 Oktober 2017 12:30 bis 18:00   In Kalender eintragen

Innovationsdialog: Überfordert Digitalisierung etablierte Unternehmen?

Mit dem Innovationsdialog bieten wir eine Plattform zur Information und zum Austausch über wichtige Kernthemen der Unternehmensführung. Experten, kreative Unternehmer und erfahrene Praktiker bieten für die Entwicklung von Unternehmen. Wir diskutieren die Frage: Überfordert Digitalisierung etablierte Unternehmen? In drei unterschiedlichen Foren und insgesamt 13 thematischen Beiträgen adressieren wir Management und Technik mittelständischer Unternehmen. Jeweils im Anschluss an die Fachbeiträge und am Ende der Foren ist Zeit und Raum für Fragen, Kontakte und den persönlichen Erfahrungsaustausch.
Eingeladen sind Geschäftsführung, Inhaberinnen und Inhaber sowie IT-Verantwortliche von mittelständischen Unternehmen aller Branchen, Fach- und Führungskräfte, Wissenschaftliches Personal, Innovationsbeauftragte und Institutionen. IT- und Digital-unternehmen, Start-ups und Gründer sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen

Ort: Universität Augsburg, Fakultät für angewandte Informatik, Gebäude N, Universitätsstr. 6A, 86159 Augsburg (Anfahrtsbeschreibung)


12 Oktober 2017 09:00 bis 18:00   In Kalender eintragen

HOCHSPRUNG-Konferenz

Was ist Diversity und welche Bedeutung hat sie? Wie lassen sich Potentiale für Diversity erkennen? Wieviel Diversity verträgt eine Organisation? Welche Unterschiede gibt es zwischen Start-ups und etablierten Unternehmen im Umgang damit? Was können diese voneinander lernen? Welche Rolle spielt Diversity in Innovationsprozessen?

Mit diesen und anderen Fragen beschäftigt sich die Fachtagung zur Gründungsentwicklung an Hochschulen in Bayern. Partner der HOCHSPRUNG-Konferenz ist das Prüfungs- und Beratungsunternehmen Ernst & Young.

Die vielseitigen Aspekte von Diversity werden Vormittags in Impulsvorträgen aus verschiedenen wissenschaftlichen Blickwinkeln mit Praxisbezug beleuchtet. Am interaktiven Nachmittag werden die Inhalte der Impulsvorträge gemeinsam in Workshops, dem neuen Workshop-Format „Gaming – Potentiale von Diversity spielerisch erleben“ und in einem Knowledge-Café vertieft. Im Vordergrund steht dabei die Erarbeitung neuer Herangehensweisen, geeignete Instrumente und Maßnahmen, um die Potentiale von Diversity in Start-ups, Unternehmen und Gesellschaft zu entfalten.

Weitere Informationen

12. Oktober 2017, 9.00 – 18.00 Uhr, Senatssaal der Ludwig-Maximilans-Universität München, München


08 November 2017 18:00 bis 22:00   In Kalender eintragen

Forum Unternehmerkapital 2017

Beim Forum Unternehmerkapital präsentieren sich Start-ups und junge Unternehmen, die privaten und institutionellen Kapitalgebern interessante Investment-Möglichkeiten bieten. Die Veranstaltung richtet sich an innovative Unternehmen aus allen Branchen und in verschiedenen Phasen. Auf der Kapitalgeberseite adressiert die Investorenkonferenz Business Angels, Venture Capital-Fonds, öffentliche Kapitalgeber sowie Unternehmen, die strategische Investments eingehen.
Bewerben können sich bis zum 09.10.2017 UnternehmerInnen mit einem Kapitalbedarf zwischen 250.000 und zweieinhalb Millionen Euro sowie einer innovativen Geschäfts- bzw. Produktidee. Entscheidend für die Auswahl sind neben einer überzeugenden Produktidee, das Marktpotenzial, ein qualifiziertes Team sowie klare Alleinstellungsmerkmale. Grundsätzlich werden Projekte aus allen Branchen und Technologien in verschiedenen Unternehmensphasen berücksichtigt – egal ob Start-up, MBO, MBI oder Wachstum. Maximal sechs, vorab von einer Jury ausgewählte, Unternehmen präsentie ren vor geladenen Privatinvestoren, Business Angels und Risikokapitalgesellschaften.
Interessierte Investoren und Business Angels werden gebeten, sich rechtzeitig im Vorfeld für die Veranstaltung anzumelden. Eine Anmeldung am Veranstaltungsabend ist leider nicht mehr möglich.

Weitere Informationen 

Veranstalter: A3 Innovationsfonds GmbH / BayStartUP GmbH / Digitales Zentrum Schwaben (DZ.S) in Kooperation mit dem aitiRaum / Bayern Kapital GmbH / IHK Schwaben / Umwelt-Technologischen Gründerzentrum GmbH

Ort: IHK Schwaben, Stettenstr. 1+3, 86150 Augsburg (Anfahrtsbeschreibung)


17 November 2017 07:30 bis 09:30   In Kalender eintragen

#Halb 8 - Jungunternehmerfrühstück

Ziel der Initiatoren des Jungunternehmerfrühstücks ist es, in lockerer und ungezwungener Atmosphäre eine Vernetzung sowie den Austausch zu wichtigen Themen unter den Teilnehmern zu fördern. Zudem sollen unter dem Motto „Von der Praxis für die Praxis“ Impulse zu unternehmensrelevanten Themen gegeben werden. Die Agenda und das Thema werden ca. vier bis sechs Wochen vor dem Termin veröffentlicht.

Weitere Informationen

17. November 2017, 7.30 – 9.30 Uhr, IHK-Geschäftsstelle Rosenheim, Hechtseestraße 16, Seminarraum Königssee (direkt im Erdgeschoss), Rosenheim


25 November 2017   In Kalender eintragen

EXISTENZ – das Gründerevent in München

Jedes Jahr wagen in Oberbayern allein bei Industrie, Handel, Dienstleistung und Handwerk annähernd 50.000 Existenzgründer den Schritt in die Selbständigkeit. Chancen und Risiken der Selbständigkeit liegen jedoch eng beieinander. Die Unternehmensgründung erfordert daher eine sorgfältige Vorbereitung und der Weg zum Erfolg stellt hohe Anforderungen an das unternehmerische Geschick und Können der Start-ups-Inhaber. Am 25. November findet die kostenlose Gründermesse EXISTENZ mit rund 100 Vorträgen und Workshops sowie 50 Ausstellern in München statt.

Weitere Informationen

25. November 2017, MOC, München (Nähere Angaben folgen)


Newsletter abonnieren