Gründerland Logo StMWi Wappen
Gründerland Header
 

Liebe Freundinnen und Freunde,

 

der Startschuss für unsere Gründerland Bayern Bustour ist gefallen! Zum Auftakt waren wir in der Landeshauptstadt zu Besuch und haben Gründerinnen und Gründer über die Schulter geschaut und uns von dem Tatendrang und der Motivation der Münchner Gründerszene anstecken lassen. Die haben wir direkt in unseren aktuellen Newsletter mitgenommen und versorgen euch mit den neuesten Ereignissen und spannendsten Events aus dem Gründerland!

 

Um keine Neuigkeiten mehr zu verpassen, folgt uns gerne auch auf unseren Social Media Kanälen auf Facebook und LinkedIn.

 

 
Blick ins Gründerland
 

Erste Station der Gründerland Bayern Bustour: Zu Besuch in München bei Chromotek, Neolexon und Chocolate³

 

Für unsere erste Station der Gründerland Bayern Bustour ging es in die bayerische Landeshauptstadt! In München haben wir mit drei Gründerinnen und Gründer hinter die Kulissen geschaut: im Innovations- und Gründerzentrum Biotechnologie haben wir einen der Köpfe hinter Chromotek, Dr. Marion Jung getroffen, die mit ihrem Team Hilfsmittel für die biomedizinische Forschung entwickelt. Danach ging es ins Werk1 zu Neolexon, wo die Gründerinnen Hanna Jakob und Mona Späth den digitalen Fortschritt der Telemedizin vorantreiben. Den Abschluss unserer Station in München hat Chocolate³ gemacht. Hier haben uns der Gründer Benedikt Daschner und Computational Design Experte Simon Vorhammer gezeigt, wie sie durch das Zusammenspiel von handwerklicher Expertise und digitaler Prozessoptimierung zur Schokolade aus dem 3D-Drucker gekommen sind.

 

Klingt spannend? Finden wir auch! In unserem ersten Video zur Gründerland Bayern Bustour lernt ihr die Gründer und Gründerinnen näher kennen. Schaut doch mal rein und überzeugt euch von der vielseitigen Münchner Gründerszene. Mehr zu unserer ersten Station der Bustour lest ihr im Artikel.

 

München war erst der Anfang! In den kommenden Wochen folgen weitere Videos und Podcasts aus allen Regionen Bayerns. Schaut also gerne regelmäßig auf unserer Tour-Seite auf Gründerland Bayern vorbei. Auch über unsere Social Media Kanäle informieren wir euch immer, sobald eine neue Folge online ist.

 

 

Gründer und Gründerinnen von morgen ausgezeichnet: ING3D gewinnt im Finale des Businessplan Wettbewerb Nordbayern 2020

 

Die Sieger des Businessplan Wettbewerb Nordbayern 2020 stehen fest! Im Rahmen eines “Hybrid-Events” wurde die Preisverleihung aus der Regensburger Techbase online als Livestream übertragen. Den ersten Platz belegte ING3D aus Zirndorf im Landkreis Fürth. Mit Hilfe ihres “Mineral Direct Laser Sintering”-Verfahren können erstmals extrem leichte, mineralische Objekte im 3D-Drucker hergestellt werden. Die Plätze zwei und drei belegten SCIO Technology und DocEstate aus Aschaffenburg. Neben dem Expertenfeedback können sich die Siegerteams über Preisgelder in Höhe von 22.500 Euro freuen. Mehr zur Preisverleihung und den Gewinnerteams lest ihr im Artikel.

 

 

Gründungswerkstatt Mittelfranken gestartet: Neues Online-Portal für Gründerinnen und Gründer

 

Ihr sucht nach einer Möglichkeit eure Businesspläne und Finanzstrategien online zu entwerfen? Das geht jetzt dank eines neuen Online-Portals für Gründer und Gründerinnen. Mit der Gründungswerkstatt der IHK Nürnberg für Mittelfranken könnt ihr alleine oder im Team wichtige Dokumente für eure Gründung erstellen. Zusätzlich könnt ihr euch auf der Plattform sogar von Experten der IHK beraten lassen. Mehr über die Vorteile der Plattform erfahrt ihr hier.

 

 

Fortsetzung des Wachstumsfonds Bayern: Für bayerische Start-ups stehen 115 Millionen Euro bereit

 

Gute Nachrichten für Gründerinnen und Gründer: Der Wachstumsfonds Bayern geht in die zweite Runde. Mit insgesamt 115 Millionen Euro wird der Wachstumsfonds Bayern 2 künftig bayerische Start-ups bei der Finanzierung unterstützen. Ziel des Fonds ist es, technologieorientierten Unternehmen in Kooperation mit privaten Investoren Beteiligungskapital zur Verfügung zu stellen. „Dadurch sichern wir die Arbeitsplätze von heute und schaffen gleichzeitig die beruflichen Perspektiven für morgen“, so Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger. Den ganzen Artikel lest ihr hier.

 

 
Events & Wettbewerbe
 

Tiger der TechBase

 

Ihr wollt ein Pitch-Training einmal live erleben? Dann könnte die Veranstaltung “Tiger der TechBase” am 20. Juli etwas für euch sein. Bei dem Format können junge Start-ups und Gründer-Teams ihre Präsentationsfertigkeiten vor einer hochkarätigen Jury unter Beweis stellen. Innerhalb von drei Minuten sollen die Teilnehmer ihre Geschäftsidee in Form eines Elevator-Pitches vorstellen – und das ohne Hilfsmittel! Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit im Publikum als Zuhörer dabei sein. Mehr Informationen zu dem Event der Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz DGO gibt es hier.

 

 

Know-How Event - Online Edition: Explainable AI

 

Am 21. Juli gibt es hautnahe Einblicke in die Welt der Künstlichen Intelligenz. Beim Know-How Event “Explainable AI” von Zollhof aus Nürnberg könnt ihr euch auf einen spannenden Praxis-Vortrag von Lufthansa-Data Scientist Theresa Tran freuen. Sie wird unter anderem erklären, wie intelligente Algorithmen im Bereich der Luftfracht genutzt werden können und woher die Motivation zu “Explainable AI” stammt. Hier findet ihr weitere Informationen zur Veranstaltung.

 

 

Prämierung zur Phase 3 im Münchener Businessplan Wettbewerb

 

Auszeichnung für die bayerischen Unternehmer und Unternehmerinnen von morgen: Zum Saison-Finale der Bayerischen Businessplan Wettbewerbe 2020 werden am 21. Juli die Sieger aus München gekürt. Zu diesem Anlass lädt BayStartUP ein, die Gewinner im Rahmen eines virtuellen Events zu feiern. Wer Interesse an der Teilnahme hat, kann sich hier für das Event registrieren.

 

 

Erfolgsinstrument Businessplan für Existenzgründer 

 

Ein guter Businessplan ist das A und O für ein Gründungsvorhaben. Er hilft einem selbst, aber auch wichtigen Partnern, Lieferanten oder Banken einen Überblick zu den wichtigsten Zahlen und Fakten der Unternehmensgründung zu verschaffen. Unterstützung bei der Erstellung eines Businessplans gibt es am 23. Juli im Rahmen des Seminars der IHK Mittelfranken, der sich an Existenzgründer und Vertreter junger Unternehmen aller Branchen (Gewerbe, Handel und Dienstleistung sowie freiberuflich) richtet. Mehr zur Veranstaltung und zur Anmeldung gibt es hier.

 

 
Gründerland Dreieck
Was sonst noch passiert
 
Neuigkeiten
 
 
Veranstaltungen
 
 
Fragen oder Anregungen zum Newsletter?
Wir freuen uns über Interesse und Rückmeldung an info@gruenderland.bayern
 
 

Herausgeber:

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

Prinzregentenstraße 28

80538 München

www.stmwi.bayern.de

 
 
© Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie
Über den folgenden Link können Sie den Newsletter wieder abmelden.
Newsletter abbestellen
Folgen Sie uns
  YouTubeLinkedInFacebook  
 
 
  Impressum Kontakt Datenschutz