Gründerland Logo StMWi Wappen
Gründerland Header
 

Liebe Freundinnen und Freunde,

 

von einem Sommerloch im August ist im Gründerland nichts zu bemerken. Der “Start?Zuschuss!”-Wettbewerb des Bayerischen Wirtschaftsministeriums fördert mehr Start-ups in der Anfangsphase als je zuvor. Bayerische Gründungen, wie Scoobe3D aus Augsburg, konnten erfolgreiche Finanzierungsrunden abschließen und die Bewerbungsphase für die Investorenkonferenz VentureCon TechTrends von BayStartUP ist in vollem Gange. Insgesamt zeigt uns der August, dass innovative Ideen im Gründerland belohnt und unterstützt werden.

 

Um keine Neuigkeiten mehr zu verpassen, folgt uns auch auf Facebook, LinkedIn und auf Instagram!

 

 
Blick ins Gründerland
 

Die Gewinner der 11. Wettbewerbsphase von “Start?Zuschuss!” stehen fest!

 

Herzlichen Glückwunsch an die 29 ausgewählten Start-ups, die sich auf eine Förderung von bis zu 36.000 Euro freuen können. Der Wettbewerb des Bayerischen Wirtschaftsministeriums unterstützt technologieorientierte Start-ups in der Anfangsphase. Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger sagt: “Diese Wettbewerbsrunde zeigt, dass gute Ideen nicht nur in den Städten, sondern überall im Freistaat entstehen. Mit ihren innovativen Lösungen und Geschäftsideen sowie ihrer Gründungsdynamik sichern Start-ups die künftige Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft.“ Welche Unternehmen gewonnen haben, erfahrt ihr in unserem Newsartikel. Am 16. August beginnt übrigens schon die zwölfte Wettbewerbsphase von “Start?Zuschuss!”. Alle Infos dazu findest du hier.

 

 

Bayern Kapital beteiligt sich erneut an Scoobe3D

 

Tolle Neuigkeiten kommen diesen Monat unter anderem aus Augsburg: das High-Tech-Start-up Scoobe3D kann sich erneut über eine erfolgreiche Finanzierungsrunde im mittleren sechsstelligen Betrag durch Bayern Kapital und einige Co-Investoren freuen. Das Team um Julian Berlow, Geschäftsführer von Scoobe3D, hat einen hochpräzisen 3D-Scanner entwickelt. Die neuen Mittel sollen das Unternehmenswachstum beschleunigen und die technologische Optimierung vorantreiben. Mehr zur Finanzierung lest ihr hier

 

Bei unserem achten Stopp der Bustour durch das Gründerland haben wir in Augsburg mit Scoobe3D und dem Geschäftsführer von Bayern Kapital gesprochen. Hier geht es zum Video.

 

 

Geschäftskonto eröffnen: 5 Tipps für Handwerker und Gründer

 

Ein Geschäftskonto hilft Unternehmern dabei, den geschäftlichen und privaten Zahlungsverkehr sauber zu trennen. Doch welche Ansprüche sollte es noch erfüllen? Und auf welche Bank fällt die Wahl? Die Deutsche Handwerks Zeitung hat Tipps für Gründer im Handwerk zusammengestellt. Hier kommt ihr zum Artikel.

 

 

Bayerische Staatsregierung startet zwei ScaleUp-Fonds

 

Mit dem Start des ScaleUp-Fonds Bayern und des ScaleUp-Dachfonds Bayern stärkt die Staatsregierung die Start-up-Finanzierung im Freistaat mit einem Volumen von insgesamt 250 Millionen Euro. Zielgruppe sind Start-ups in der fortgeschrittenen Wachstumsphase sowie Venture Capital-Fonds, die in bayerische Scale-ups investieren. Mehr Informationen gibt es hier.

 

 
Events & Wettbewerbe
 

EU startet Pilotprojekt für von Frauen geführte Tech-Start-ups

 

Das neue Förderprogramm "Women TechEU" der Europäischen Kommission bietet finanzielle Unterstützung für von Frauen geführte Deep-Tech-Start-ups. Women TechEU möchte die Unternehmen in der frühen, risikoreichsten Phase unterstützen und gegen die Ungleichheit der Geschlechter in der Gründerszene angehen. Die Unternehmen erwarten Zuschüsse in Höhe von 75.000 Euro sowie Coaching und Mentoring durch das EIC-Programm „Women Leadership". Bis zu 50 Start-ups aus EU-Mitgliedstaaten und assoziierten Ländern sollen gefördert werden. Die Pilotausschreibung endet am 10. November 2021. Mehr Infos gibt es hier.

 

 

IAA Side Event mit 3D-Videoshow am 10. September 2021

 

Zum IAA Side Event „Nachhaltige Mobilität verbindet - Zukunft des Automobilstandorts Bayern“ lädt das Bayerische Wirtschaftsministerium am 10. September 2021 von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr zu einer Online-Veranstaltung ein. Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger diskutiert mit hochrangigen Gästen zu den aktuellen Herausforderungen und Chancen für die bayerische Automobilindustrie und den Wirtschaftsstandort Bayern. Im Anschluss erweckt eine 3D-Videoshow die Außenfassade des Ministeriums zum Leben. Hier geht es zur Anmeldung.

 

 

VentureCon TechTrends: Investorenkonferenz für Start-ups in der Frühphase

 

Findet euren Investor auf der VentureCon TechTrends! Auf der Investorenkonferenz von BayStartUP können Gründerteams, die bis Ende 2022 eine Pre-Seed oder Seedrunde abschließen möchten, schon früh Kontakt zu potenziellen Kapitalgebern knüpfen. Ihr verfolgt ein disruptives, technologiegetriebenes Geschäftsmodell und habt bisher noch keine oder maximal erste Umsätze? Dann bewerbt euch noch bis zum 6. September für einen der kostenfreien Plätze! Alle Infos zur Bewerbung findet ihr hier.

 

 

IHK-Gründungsseminare

 

Suchst du nach Unterstützung rund um das Thema Gründung? Erkundige dich, welche Services deine IHK anbietet. Die IHK Nürnberg für Mittelfranken bietet beispielsweise Gründungsseminare an, in denen du erfährst, was du bei den ersten Schritten zur Selbstständigkeit beachten solltest. Von der Geschäftsidee über den Businessplan bis zu Gründungsformalitäten erhältst du von Gründungsexpertinnen und -experten viele Informationen, die für den Start wichtig sind.

 

 
Blick ins Gründerland
 

29 Start-ups sind als Gewinner aus der 11. Wettbewerbsphase von Start?Zuschuss! hervorgegangen. Eine tolle Leistung!

 

 
Gründerland Dreieck
Was sonst noch passiert
 
Neuigkeiten
 
 
Veranstaltungen
 
 
Fragen oder Anregungen zum Newsletter?
Wir freuen uns über Interesse und Rückmeldung an info@gruenderland.bayern
 
 

Herausgeber:

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

Prinzregentenstraße 28

80538 München

www.stmwi.bayern.de

 
 
© Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie
Über den folgenden Link können Sie den Newsletter wieder abmelden.
Newsletter abbestellen
Folgen Sie uns
  Facebook FacebookLinkedIn LinkedInInstagram Instagram  
 
 
  Impressum Kontakt Datenschutz