Schmuckbild

PlanB – Biobasiert.Business.Bayern.

Wettbewerb
Datum
07.08.2022
Location
BioCampus Straubing

„Bioniere“ gesucht – Start-up Wettbewerb PlanB geht in die 5. Runde. Jetzt bewerben!

Nachhaltigere Alternativen zu fossilen Rohstoffen und Energieträgern – das sind MegaChallenges, die bleiben. Der Start-up Wettbewerb „PlanB – Biobasiert.Business.Bayern.“ sucht ab sofort wieder Start-ups und Bio-Entrepreneure, die mit ihren Verfahren, Produkten und Dienstleistungen Antworten auf diese Herausforderungen haben und innovative Lösungen für eine nachhaltigere, biobasierte Wirtschaft und Gesellschaft entwickeln.

Diese Geschäftsideen und Konzepte können in Phase 1 des Wettbewerbs online eingereicht werden. Eine Expertenjury bewertet die Einreichungen und gibt Feedback. In maßgeschneiderten Coaching- und Support-Formaten geht es ab Herbst um Wissen, Training, aber auch um Kontakte. Im November folgt die Einreichung der PlanB Decks (Read Decks) in Phase 2 des Wettbewerbs.

Im Februar 2023 haben die von der Jury ausgewählten Finalteams die Chance, sich vor Fachpublikum aus Wirtschaft, Politik, Investoren und Branchenexperten vorzustellen und mit einem überzeugenden Pitch den Sieg zu holen. Es warten Gewinne im Gesamtwert von 25.000 €, Zugang zum PlanB Ökosystem und den PlanBenefits mit umfassendem Start-up Support.

Teilnahmeberechtigt sind Konzepte, hinter denen eine Gründungsabsicht steckt und bereits gegründete Start-ups (unter 7 Jahre) mit Lösungen für eine nachhaltigere und biobasierte Wirtschaft. Gesucht werden Ansätze, die der Bioökonomie zugeordnet werden können (stofflich-chemische und/oder energetische Nutzung von biobasierten Feedstocks).

Bis 07.08.2022 ist die Teilnahme durch Ausfüllen eines Online-Formulars auf www.planbwettbewerb.de möglich. Der Wettbewerb wird unterstützt vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und einem breiten Sponsoren-Netzwerk.