Schließen

Corporate Meetup Japan

Auf dem Corporate Meetup Japan in München präsentieren sich zahlreiche japanische Unternehmen, die innovative Unternehmen für mögliche Kooperationen kennenlernen möchten. Nutze die Chance, mehr über den japanischen Markt zu erfahren und dein Netzwerk zu erweitern.

Am 3. März 2020 stellen sich auf dem „Corporate Meetup Japan“ in München rund 15 japanische Unternehmen vor. Ihr Ziel: Kontakte zu innovativen Unternehmerinnen und Unternehmern knüpfen, um langfristige Kooperationen in Vertrieb, Einkauf oder Entwicklung anzustoßen. Mit dabei sind renommierte Firmen wie Denso Automotive, Hitachi Vantara, Lixil, Murata Electronics, Satori Electric und Toyota Tsusho Europe. Die präsentierenden Firmen richten sich mit ihrem Kooperationsangebot an Startups von der frühen Prototypen- bis in die Wachstumsphase.

Vormittags ist das Event offen für alle Interessierten – hier geht es zur kostenfreien Anmeldung. Sprache der Veranstaltung ist Englisch.

Startups, die gezielt mit japanischen Unternehmen zusammenarbeiten möchten, können sich außerdem noch bis zum 24. Februar 2020 für ein Business-Matching am Nachmittag bewerben. Ihr habt hier die Möglichkeit, im Rahmen von exklusiven Einzelterminen von den japanischen Unternehmen direkt zu erfahren, wo es mögliche Ansatzpunkte der Zusammenarbeit gibt. Hier findet ihr alle Infos zur Bewerbung.