Gründerzentren

Gründerzentren unterstützen Gründer zum Beispiel mit

  • Büro- und Lagerflächen bei günstiger Miete sowie zusätzlichen Räumlichkeiten wie Besprechungs- und Konferenzzimmer oder Teeküchen,
  • gemeinsam nutzbare Büro- und Präsentationsausrüstung wie Kopierer und Beamer,
  • Dienstleistungen wie Empfang, Sekretariat, Telefon- und Postservice sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
  • Rat und Tat beim Kontakt mit Behörden und Institutionen sowie Hilfe bei Anträgen auf Fördermittel, Finanzierung und anderen offiziellen Schriftwechseln,
  • Fachveranstaltungen, Seminaren, Kontakt- und Networking-Events.

Nach­fol­gend erhalten Sie einen Überblick zu den verschiedenen Ansprechpartnern in allen Regierungs­bezirken. Technologieorientierte Gründerzentren zielen dabei speziell auf Existenzgründer im High-Tech-Bereich, wohingegen die allgemeinen Gründerzentren sich an alle Gründer richten.

Flyer Gründerland.Bayern

Erfahrt mehr über das Unterstützungsangebot von Gründerland.Bayern in unserem Flyer.

Einheitlicher Ansprechpartner

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Einheitlichen Ansprechpartner in Bayern

Mehr

Newsletter abonnieren