Close

„Connecting the Dots 2020: Netzwerktreffen der digitalen Start-ups“

Bis zum 17. November können sich Start-ups noch für einen Live Pitch bei dem digitalen Event bewerben!

Am 26. November von 13:15 bis 17:30 Uhr findet das Netzwerktreffen der digitalen Start-ups “Connecting the Dots 2020” statt. Das Netzwerktreffen dient der Vernetzung zwischen ausgewählten Start-ups (vornehmlich Preisträger des „Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen” und EXIST-Gründungsstipendiaten), Kapitalgeber  und Vertreter aus der etablierten Wirtschaft. Neben Pitches von Start-ups und Investoren erhalten Teilnehmende die Möglichkeit sich mit erfahrenen Gründungs- und Unternehmenspersönlichkeiten auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

Erstmalig wird zudem eine virtuelle Start-up Pitch Competition organisiert, zu der sich Start-ups vorab für den Pitch bewerben können. Im Anschluss küren eine Jury und das Publikum während der Veranstaltung in einer Live-Abstimmung die besten Start-up Pitches. Die Gewinnerinnen und Gewinner können sich auf interessante Online-Trainings (z. B. Storytelling, Web Analytics oder SEO) freuen.

Start-ups können sich hier noch bis zum 17. November für einen der begrenzten Plätze der Live Pitches bewerben.

Als weitere Besonderheit findet in diesem Jahr ein virtuelles Schokoladen-Tasting & Networking (16:30-17:30 Uhr) statt. Die ersten fünfzig registrierten Interessenten für diesen Programmpunkt erhalten die Möglichkeit, sich bei der Registrierung für das Event einen der limitierten Plätze zu sichern. Registrierte Networking-Teilnehmende bekommen im Vorfeld exklusive Premiumschokoladen-Boxen (mind. 70% Kakaoanteil) für die professionell angeleitete Live-Verkostung zugesendet. In Kleingruppen (Breakout Räume) können die Teilnehmenden so Ihr Wissen zu Kakaoaromen erweitern und sich bei einer digitalen Geschmacksexkursion untereinander vernetzen.

Das Event bietet die Möglichkeit, sich digital mit Investoren, spannenden Gründungspersönlichkeiten, erfolgversprechenden Start-ups sowie Unternehmen zu vernetzen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Hier geht es zur Registrierung. Das komplette Programm der Veranstaltung ist hier abrufbar.