Erstberatung

Eine gute Vorbereitung der Existenzgründung ist das A und O für eine erfolgreiche Unter­nehmensgründung. Vor dem Schritt in die Selbständigkeit ist es daher empfehlenswert, sich umfassend beraten zu lassen.

Einen guten Einstieg hierzu bietet die kostenlose Erstberatung. Junge Unternehmer können diese entweder als Einzelberatung, im Rahmen von Gruppenberatungen oder Veranstaltungen in Anspruch nehmen. In erster Linie führen diese die IHK (Industrie- und Handels­kammern), HWK (Hand­werks­kammern), die Aktivsenioren und das IFB (Institut für Freie Berufe) durch. Daneben beraten die Wirtschaftsabteilungen der Bezirks­regierungen sowie die LfA Förderbank Bayern speziell über Förderprogramme des Freistaates, Deutschlands und der EU.

BayStartUP richtet sich an innovative und wachstumsorientierte Hightech-Gründer. Ihnen bietet das in der Betreuung von Startups erfahrene Team persönliche Unterstützung bei der Konzepterstellung und insbesondere der Vorbereitung der Finanzierungssuche. Das reicht von Hilfestellung beim Entwickeln der Finanzierungsstrategie über Feedback zu allen wich­ti­gen Dokumenten bis zur Kontaktanbahnung.

Newsletter abonnieren