Benutzerhinweise

Hier finden Sie hilfreiche Informationen zur Handhabung und zum Aufbau der Website Gründerland.Bayern. Folgende Unterpunkte sind dabei enthalten:


Barrierefreiheit

Barrierefreies Internet hat zum Ziel, Internetseiten für jeden Benutzer wahrnehmbar und bedienbar zu machen. Sehbehinderte sind beispielsweise auf die Veränderbarkeit der Schrift­größe oder Farbkontraste angewiesen. Blinde Menschen erfassen den Inhalt von Internet­seiten mit Hilfe von Computern mit Sprachausgabe oder Braille-(Blindenschrift-)zeile. Der Inhalt einer Internetseite kann von diesen Geräten nur dann umfänglich wieder­gegeben werden, wenn die Internetseite barrierefrei gestaltet ist. Für motorisch einge­schränkte Nutzer kann wiederum die Navigation über die Tastatur anstelle der Maus entscheidend für die Be­dien­barkeit sein.

Diese Website wurde nach folgenden Richtlinien barrierefrei gestaltet:

  • Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Behinderten­gleich­stellungs­gesetz vom 19. Dezember 2007 (Barrierefreie Informations­technik-Verordnung): BITV 2.0
  • Bayerische Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik vom 24.10.2006: BayBITV

Vorlesefunktion

Die Website Gründerland.Bayern des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie wurde so gestaltet, dass die Textinhalte und Bild­unter­schriften auf der Home­page mit einem Alternativtext hinterlegt werden. Diese Einstellung ist eine Voraus­setzung für die Vorlesefunktion auf der Homepage. Klicken Sie im Service­menü am Seiten­ende auf das Laut­sprecher-Symbol, wird der Seiten­inhalt ab der Über­schrift vorgelesen.


Ändern der Schriftgröße

Moderne Browser bieten die Möglichkeit zum Vergrößern und Verkleinern der Seitenansicht. Der Webauftritt des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie verzichtet deshalb auf eine eigene Funktion zur Vergrößerung von Schrift und Bild.

Die Größe der Seitenansicht kann mittels Browser stufenweise verändert werden.

Wenn Ihr Browser keine Schaltfläche (zum Beispiel eine Lupe) zur Vergrößerung anbietet, können Sie die Inhaltsseiten (Text sowie Bilder) auch einfach mit Hilfe ihrer Tastatur ver­ändern.

Vergrößern: Halten Sie die Taste < Strg > gedrückt und drücken Sie zusätzlich ein be­zie­hungs­weise mehrfach die Plus-Taste < + >. Die Ansicht wird nun stufenweise ver­größert.

Verkleinern: Halten Sie die Taste < Strg > gedrückt und drücken Sie zusätzlich ein be­zie­hungs­weise mehrfach die Minus-Taste < - >. Die Ansicht wird nun stufenweise verkleinert.

Ursprüngliche Größe wiederherstellen: Drücken Sie die Taste < Strg > und zusätzlich die Taste Null < 0 >.

Hinweis: Veränderungen an der Größendarstellung der Webseite können eventuell zu kleinen Verwerfungen im Layout führen. Bilder erscheinen bei Vergrößerungen möglicherweise pixelig und verschwommen.


Suchen im Angebot

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie bie­tet eine umfassende Suchfunktion über das gesamte Angebot der Website. In der Schnell­suche, welche sich auf jeder Seite rechts oben befindet, können die Seiten nach be­lie­bi­gen Be­griffen durchsucht werden, wobei der Suchbegriff je nach Auswahl als ganzes Wort, als Wortanfang, Wortende oder generell als Teilwort behandelt wird.


Download von Zusatzprogrammen

Um die im Rahmen dieser Website angebotenen PDF-Dateien betrachten zu können, be­nö­ti­gen Sie den Acrobat Reader.

Der Acrobat-Reader ist ein kostenloses und frei verfügbares Programm, welches das An­zei­gen und Drucken von PDF-Dateien ermöglicht. Sie können die PDF-Dokumente direkt im Brow­ser öffnen, indem Sie auf den entsprechenden Link klicken: Adobe Reader


Druckfunktion

Jede Seite des Internetangebotes kann durch Klick auf das Druckersymbol am Anfang der Seite (oben rechts) in der Druckansicht dargestellt werden, das heißt ohne Kopfleiste und Navigation. In dieser Ansicht kann die Seite ohne störende Details im DIN A4-Format aus­ge­druckt werden.

Diese Funktion entspricht der Druckfunktion Ihres Browsers. Sie erhalten somit das gleiche Ergebnis, wenn Sie die Seite aus dem Menü des Browsers drucken.

Newsletter abonnieren